Start VereinsBlog Erste Familien-Gruppenausfahrt zum „Dampftag“ in Wilsdruff

Erste Familien-Gruppenausfahrt zum „Dampftag“ in Wilsdruff

28 Große und Kleine Radteammitglieder machten sich am Sonntag bei kühlem, aber nicht unfreundlichem Frühlingswetter mit den Rädern auf, um in Wilsdruff beim „ 11. Dampf-Treff“ des Sächsischen Dampfmaschinenvereins vorbeizuschauen.

Pünktlich 10 Uhr starteten die Dorfhainer Sportfreunde, trafen eine halbe Stunde später auf weitere Mitglieder und Begleiter des Radteams. Über Fördergersdorf und Grumbach gelangte das Gelb-Grün-Schwarze Fahrerfeld in Wilsdruff an.

In der ehemaligen Möbelfabrik dampfte es aus allen Ecken, Öldunst und Rauch lagen in der Luft, als die Kinder und Erwachsenen unseres Vereins ankamen.

Mit großem Interesse bestaunten alle die dinosaurierhafte Riesenmaschine, die sich im Erdgeschoss schnaufend und bebend zur Arbeit hatte überreden lassen und wie vor vielen Jahrzehnten über ellenlange Transmissionsriemen die Abnehmerwellen im gesamten Gebäude antrieb.

Im Obergeschoss hatten geniale Bastler und Fachleute an langen Tischen ihre selbst gebauten oder wieder restaurierten Dampfmaschinenmodelle ausgestellt. Auch Eisenbahnmodelle an denen die Kinder praktische Experimente machen konnten, altes Werkzeug und Maschinen waren zu sehen.

Am Imbiss der Dampffreunde ließen es sich alle schmecken, bevor es Richtung Innenstadt ging.

Auf dem Markt der Stadt herrschte buntes Treiben mit allem was man auf einem Kleinstädtischen Frühlingsfest erwartet.

Ein Oldtimer- Autokorso durch die Stadt sorgte für einiges Aufsehen. Bei einem leckeren Eis konnten alle das Spektakel besonders genießen.

Im alten Bahnhof der Stadt, der mittlerweile neu um- und aufgebaut als Vereins- und Ausstellungsgebäude Wilsdruffs genutzt wird, konnte man noch eine große Modelleisenbahnanlage besichtigen und mit einer echten Draisine fahren.

Auf der Selben Strecke mit ruhigen Nebenstraßen führte der Weg wieder nach Hause.

 

Ein interessanter Ausflug, der allen gefallen hat ging am Nachmittag zu Ende.

 

 


 

 

facebook

Besucht unsere Seite: