Start VereinsBlog 1.Platz beim Moritzburger Schlosstriathlon

1.Platz beim Moritzburger Schlosstriathlon

BarockWoman Moritzburg 2013

barockman Halbdistanz 4

Schöner Erfolg beim Moritzburger Schlosstriathlon für unsere Cheftrainerin Birgit Kraft, die als Fahrerin der erstplatzierten Frauenstaffel „RBJ" in der Halbdistanz, auf 95 Kilometer im Einzelzeitfahren, die schnellste und beste Radzeit in den Asphalt brannte und großen Anteil am Sieg der Staffel hat.

Schwimmerin Romy Wächtler hatte mit 38 Minuten Schwimmzeit für die 1900 Meter im schlammigen Schlossteich, eine hervorragende Basis im Kampf gegen die Zeit  geschaffen und übergab als Dritte ihren Transponder an Birgit.

Die Wechselzeit bei Wechsel 1 war die schnellste aller Staffeln.

Birgit hatte trotz aufkommendem Wind, der auf der Radstrecke fast schon obligatorisch ist, kaum Probleme. Die Steilstücke vor den Verpflegungspunkten in Rennersdorf und Ebersbach überwand sie mit Leichtigkeit. Nach 95 Kilometern und über 500 Höhenmetern hatte sie  eine mehr als respektable Durchschnittsgeschwindigkeit von 32,5 Km/h im Tacho stehen.

In der Wechselzone wartete schon Läuferin Janka Jäckel. Wieder war der Wechsel der schnellste zwischen Radfahrerin und Läuferin bei den Staffeln.

Janka gab auf den drei Runden alles und hatte trotz eines, ihrer Meinung nach, schlechten Runs, die zweitbeste Laufzeit.

Nach 21 Kilometern legte sie die letzten Meter mit ihren Teamkameradinnen zurück und war nach 1:49:14 Stunden im Ziel.

Die Siegerehrung mit Medaille, Urkunde, Sekt,  Riesenscheck und Siegertorte genossen alle sichtlich.

Die Siegerprämie von 200 Euro spendeten die Damen für die Hochwasseropfer der Flut im Elbtal!

Wir freuen uns mit den Sportlerinnen. Natürlich besonders für Birgit!

jpf

 

 

facebook

Besucht unsere Seite: