Start VereinsBlog Unten ganz ohne ist auch mal schön

Unten ganz ohne ist auch mal schön

[Bericht vom Tharandter Waldlauf]

 

Manche Radfahrer können sich auch ohne ihren fahrbaren Untersatz in der Botanik halbwegs schnell vorwärts bewegen.

Beim heutigen „Tharandter Waldlauf“ , der bei bestem Wetter und toller Organisation wieder mit guten Läufern hervorragend besucht war (leider - für mich), ließ ich mein Rad zu Hause und versuchte mich an der 10 km Strecke.

 

 

Meine Vorjahresplatzierung als 6.in der AK m 35 mit 46:10 min auf dieser Distanz wollte ich gerne verbessern. Leider stand ich am Ende wieder auf diesem Platz fest.

Allerdings mit einer Laufzeit von 43:33 min – wäre in 2010 der Blech- Platz gewesen. Eine recht zufriedenstellende Verbesserung, wie ich finde.

Zumal das Wetter für mich viel zu heiß (26 Grad/schwül) und die Strecke eigentlich viel zu kurz war – in Bezug auf meine bisherige Laufvorbereitung auf den Marathon im Mai und unsere überlangen Radmarathongeschichten. Oder hat das was mit dem Alter zu tun? ….

Schwierig, sich auf eine Sache festzulegen. Doch beides wird schlecht zu trainieren sein: kurz und schnell oder laaang und ausdauernd/schnell. Dummerweise macht beides Spass…

Meine Tochter Marie lief ihren ersten Wettbewerb über die 2,5km-Runde ohne anzuhalten oder das speziell trainiert zu haben. Mit einem 18. Platz sind wir recht glücklich. Die genaue Zeit und die Gesamtzahl der Kinder ist aktuell noch nicht im Netz zu finden – wird aber bald auf www.tharandterwald-lauf.de nachzulesen sein.

Mein Maurice war unser Betreuer und schleppte einen schweren Rucksack, machte Fotos, feuerte uns an und reichte Getränke. Alles einstudiert für das Rennen. Super gemacht! Ohne ihn hätten wir gar nicht laufen können, weil Marie ins Ziel kam, als ich gerade startete.

Unsere „Radrenner“ Frank, André und Jo vom Radteam, machten für die Halbmarathonis und 30 km-Läufer den Weg frei, was vom Veranstalter des Laufs dankbar angenommen wurde.

Gruß nochmal an Andreas Lückmann. Feine Party!

 

JPF

 


facebook

Besucht unsere Seite: